Projektinfos

Gemeinsam mit der Universität Innsbruck haben wir eine umfassende Studie zum Thema „Wandertourismus“ durchgeführt. Dabei wurden nicht nur 25 Experten interviewt, sondern auch über 800 Personen während ihrer Wanderungen hinsichtlich ihres Verhaltens am Berg beobachtet und befragt.

Hintergrund: Wandern ist populär

Obwohl Wandern sowohl bei den Einheimischen, als auch bei den in- und ausländischen Gästen eine solch hohe Popularität hat, wissen wir wenig über die unterschiedlichen Zielgruppen und die Motive innerhalb der großen Gruppe der Wanderer. Noch dürftiger ist die Datenlage, wenn es sich um das Wandern im Gebirge handelt, wo neben dem reinen Genuss auch die Sicherheit eine wesentliche Rolle spielt.

Daten/Fakten

Gewichtung/Anteil der Bereiche am Projekt (in %):

Fachliche und inhaltliche Konzeption

50%

Implementierung und Einführung

40%

Projektmanagement

10%

Region

Tirol

Ziele: Untersuchung der Wander und ihres Verhaltens am Berg

Ziel der Studie war es, die Wanderer in Bezug auf ihr Verhalten am Berg zu untersuchen und daraus unterschiedliche „Wandergruppen“ abzuleiten. Auf Basis dieser Segmentierung wurden Implikationen für das Destinationsmarketing ebenso erarbeitet wie Handlungsempfehlungen hinsichtlich der optimalen Kommunikation mit diesen Zielgruppen im Sinne ihrer eigenen Sicherheit.

Copyright 2020 LO.LA Peak Solutions GmbH