Skip to main content
LO.LA Tools

Die COVID-19-Pandemie stellt nach wie vor eine große Herausforderung in allen Lebensbereichen dar. Insbesondere den Tourismussektor trifft die Pandemie hart. Skigebietstreiber sind gezwungen, entsprechende Präventionskonzepte zu erarbeiten. LO.LA hilft mit digitalen Tools bei der Umsetzung.

Gesetzliche Grundlagen

Per Verordnung des Gesundheitsministeriums ist der Skigebietsbetrieb erlaubt, sofern bei den Seilbahnen die vorgeschriebenen Regeln eingehalten werden. Diese Vorgaben machen entsprechende Präventionskonzepte in Skigebieten notwendig, um das Infektionsrisiko weitgehend zu minimieren und einen sicheren Skibetrieb gewährleisten zu können. Die COVID-19-Verordnung schreibt außerdem eine Risikoanalyse vor. Einhaltung und Umsetzung der Auflagen werden durch die Behörden und die zuständige Bezirkshauptmannschaft kontrolliert.

Risikomanagement_LOLA

Das LO.LA Risikomanagement (Grafik: LO.LA)

Risikomanagement – Die Infektionsmöglichkeiten minimieren

Im Zuge der Risikoanalyse wird das Risiko identifiziert und in weiterer Folge bewertet. Durch individuelle, steuernde Maßnahmen wird das Risiko unterhalb des Schutzziels (Minimierung des Infektionsrisikos) gedrückt (Risikosteuerung). Ohne Maßnahmen könnte das Schutzziel nicht erreicht werden. Die Wirksamkeit dieser Maßnahmen muss ständig kontrolliert und dokumentiert werden (Risikoüberwachung). Durch die laufende Kontrolle wird überprüft, ob im Maßnahmenbereich Handlungsbedarf besteht. Wird durch die aktuellen Maßnahmen bereits ein geringes Infektionsrisiko erreicht, besteht kein Nachbesserungsbedarf.

Risikokreislauf_COVID_LOLA

Der LO.LA Risikokreislauf (Grafik: LO.LA)

COVID-19-Risikomanagement mit LO.LA Safety

Um den Verantwortlichen das COVID-19-Risikomanagement zu erleichtern, haben wir in unser Tool LO.LA Safety ein eigenes Modul („COVID-19-REPORT“) dafür geschaffen. Mithilfe dieses Moduls können Risikoanalysen und Kontrollen bequem per Web-App dokumentiert und überwacht werden. So ist es möglich, den aktuellen Risikostatus für die einzelnen Stationen der Liftanlagen, WCs und andere Bereiche, zu ändern und auszugeben. Das Kernstück des COVID-19-Moduls sind die sogenannten Checks. Bei diesen Kontrollen wird beispielsweise überprüft, ob die Abstandsmarkierungen intakt oder die Desinfektionsmittelspender ausreichend befüllt sind. Die Checks beinhalten auch eine Kommentarfunktion für etwaige wichtige Anmerkungen und deren einzelne Inhalte können individuell vordefiniert werden. Mit dem LO.LA Modul COVID-19-REPORT wird die Gewährleistung des sicheren Skibetriebs ein Stück weit leichter.

Die aktuell gültigen COVID-19-Maßnahmen

Das offizielle Dashboard mit aktuellen Zahlen zur COVID-19-Situation

Einblicke in das LO.LA Safety Modul COVID-19-REPORT (Screenhots: © LO.LA)

Nach der umfangreichen Ausarbeitung der COVID-19 Präventionskonzepte und Risikoanalysen ist uns das LO.LA Safety Tool ein perfektes Werkzeug, um die permanenten Kontrollen nicht nur vollinhaltlich durchführen zu können, sondern auch nachvollziehbar zu dokumentieren. Auf breiter Basis können die Bereiche punktgenau von den Betriebsleitern bzw. Verantwortungsträgern gecheckt und sehr bequem über die mobilen Geräte dokumentiert werden.

Prok. Ing. Günther BrennsteinerTechnischer Prokurist, Kitzsteinhorn - Gletscherbahnen Kaprun AG

Beitragsbild: Limberg-4er-Sessellift Saalbach, Copyright: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Mehr Projekte zu Digitalen Lösungen

Filter

Programmcode lo.la Dahoam | © Emanuel Stadler

LO.LA Digital ein Blick hinter die Kulissen

Im LO.LA Team hat jede:r seinen Aufgabenbereich. Einer dieser Bereiche ist LO.LA Digital in welchem Michael und Emanuel ihre Arbeitskraft hineinstecken.
2. Mai 2024
DARIA Datenaufnahme am Berg | © LO.LA

LO.LA Datenanalyse

„LO.LA Datenanalyse – mehr als nur Statistik“ Speziell in den Wintermonaten laufen unsere LO.LA Tools auf Hochtouren. Zentral dabei ist alle Beobachtungen, Beurteilungen aus dem Gelände, alle Kontrolltätigkeiten auf der…
14. März 2024
Burgenweg © TVB-TirolWest / Roman Huber

Digitale Themenwege

Durch den Einsatz digitaler Technologien kann in vielen Lebensbereichen ein Mehrwert erzielt werden. Dieses Konzept bietet auch die Grundlage für "digitale Themenwege", die neben dem Themenweg per se auch noch…
5. April 2022
Wetterkarte

LA.DOK – Das Lawinenwarn- und Dokumentationstool des Bayerischen Lawinenwarndienstes

Für den Lawinenwarndienst Bayern hat LO.LA eine spezielle Applikation entwickelt, die alle internen Abläufe von der Wetterbeobachtung über Schneedeckenstabilitätstestst bis zur Beurteilung der lokalen Lawinengefahr integriert und so den Informationsaustausch…
24. Februar 2022
Digitale Hilfsmittel zur Beurteilung lokaler Lawinengefahr

Beitrag Lawinensymposium Graz: Digitale Hilfsmittel zur Beurteilung der lokalen Lawinengefahr

Vortrag von Peter Plattner und Walter Würtl bei den ÖGSL schnee.semmelnaren: Winter-Opening oder Bist du bereit für den kommenden Winter?
6. November 2021
Digital Trail Score Card I LO.LA Alpine Safety Management

Digital Trail Score Card

Für die Bikeparks hat LO.LA ein Tool parat, das bei der Instandhaltung der Trails unterstützt.
30. September 2021
Hacklbergtrail, Saalbach (c) Mia Knoll

LO.LA im Bikepark

Für die Bikeparks hat LO.LA ein Tool parat, das bei der Instandhaltung der Trails unterstützt.
11. Juni 2021
COVID-Check_LOLA_cSkircircus

COVID-19 Risikoanalyse für Skigebiete mit LO.LA

Auch für die COVID-19-Präventionskonzepte in Skigebieten haben die digitalen LO.LA Tools eine Lösung parat.
18. Januar 2021
INGEMAR_LOLA-Alpine-Safety-Management_(C)_OEBB-Infra

INGEMAR – Ein intelligentes Naturgefahren-Management und Risikobeurteilungssystem

INGEMAR führt das Naturgefahrenmanagement auf eine neue Ebene. Durch die Kombination von Prognosen, technischen Maßnahmen und lokalem Wissen entsteht ein intelligentes Naturgefahren-Management und Risikobeurteilungssystem für alpine Infrastrukturen.
27. November 2020
Skitour auf die Finstertaler Scharte, © Ötztal Tourismus, Photograf Bernd Ritschel I LO.LA Alpine Safety Management

LEANDER – Tourenbeschreibung 2.0

Das Angebot an Ski-, Snowboard- und Schneeschuhtouren in Tirol ist enorm vielfältig. Mit LEANDER werden die aktuellsten Erkenntnisse aus den Bereichen der (digitalen) Tourenplanung, Verwertung von lokalem Wissen sowie der…
9. Juni 2020
Digitales Pistenkontrollsystem | LO.LA Alpine Safety Management

Digitale Pistenkontrolle und Pistenmanagement

Die Digitalisierung im Risikomanagement, Pistenkontrolle und Pistenmanagement von Skigebieten helfen heutzutage eine saubere, nachvollziehbare Dokumentation der wesentlichsten Sicherheitsprozesse nachhaltig zu gestalten.
27. Februar 2020
Lokaler Lawinenlagebericht, Lokales Wissen I LO.LA Alpine Safety Management

Lokaler Lawinenlagebericht für Skigebiete

Mit unserer innovativen Lawinenbeurteilungsmethodik und unserem APP LO.LA Safety wird es erstmals möglich, einen standardisierten Lawinenlagebericht für einen Gültigkeitsbereich von 50-100 km² zu erstellen (Verbesserung um Faktor 10).
27. Februar 2020
Projekt Digitalisieren der OEBB Lawinenkommissionen, Lokales Wissen I LO.LA Alpine Safety Management

Lokales Lawinenrisikomanagement der ÖBB Lawinenkommissionen

Für die ÖBB Infrastruktur AG haben wir nun ein digitales Entscheidungs-Unterstützungs-System implementiert das es den ÖBB Lawinenkommissionen ermöglicht, Ihre Arbeit schneller, effizienter und zielgerichteter zu erledigen.
27. Februar 2020