Skip to main content
LO.LA Event

Die Kunde:innen und Partner:innen sind verantwortlich für den Erfolg von LO.LA. Deshalb ist es wichtig sich regelmäßig mit ihnen auszutauschen. Ganz unter diesem Motto stand die LO.LA Veranstaltung „Rückblick-Ausblick-Seitenblick 2023“ zu der wir am 15. Juni 2023 ins Mühlendorf im Gschnitztal eingeladen haben. Nach einem persönlichem „analogem“ Kennenlernen aller LO.LA-Mitarbeiter:innen und Projektpartner:innen blickten wir gemeinsam auf den bereits gegangenen Weg zurück. Als Wegweiser dienten aktuelle Auswertungen der verschiedenen LO.LA-Tools. Was echte Innovation bedeutet stellte Norbert Span als Gastredner in seinem Impulsvortrag dar. Abschließend berichtete die „LO.LA-Familie“ von den laufenden Projekten.

Die LO.LA Tools

Egal ob Lawinenwarndienste aus Österreich, Italien & Deutschland, Schigebiete, Bahnbetriebe, Alpin- & Skischulen, Beobachter:innen, Bergführer:innen, Sicherheitsverantwortliche oder Pistenchefs, alle der Teilnehmer:innen sind auch Nutzer der verschiedenen LO.LA Tools. Allgemein kann bei der Auswertung dieser Tools im Vergleich zum Vorjahr eine Zunahme an Benutzer:innen von ca. 10 % verzeichnet werden. Außerdem steigerte sich die Qualität der eingegebenen Daten, wobei es in Bayern und entlang des Alpenhauptkamms die meisten Rückmeldungen gegeben hat. In den Regionen Bayern, Südtirol, Vorarlberg, Salzburg und Steiermark wurde in Summe bereits jedes vierte Schneeprofil mit einer LO.LA Anwendung erfasst.

11.017

In der Wintersaison 22/23 wurden 11.017 Aktivitäten zum Thema Lokale Schnee- und Lawinensituation mit dem verschiedenen LO.LA Tools erfasst.

485

Die LO.LA-Tools wurden in der vergangenen Wintersaison von insgesamt 485 Personen, zur Dokumentation der Schnee- und Lawinensituation, verwendet.

59

In Tirol sind in der vergangenen Wintersaison 59 % alle Rückmeldungen (exklusive Leitstellenmeldungen und LK-Aktivitäten) mit dem LO.LA – Tool AVA.OBS erfasst worden.

„Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.“

Gemeinsame Projekte

Schneedeckenuntersuchung ÖBB Schulung | © LO.LA

LO.LA Wissen – LO.LA Partner haben es gut!

Ziel der LO.LA Ausbildungen Nutzen von Netzwerken der LO.LA Partner! Leistungen von LO.LA Einen Überblick über Unsere Leistungen findet Ihr hier. So profitiert auch die ÖBB-Infrastruktur AG und ihre Lawinenkommissionen,…
13. Februar 2024
Spezialkurs Land Tirol | © LO.LA

LO.LA Safety Winter 23/24 – Neuigkeiten und Bewährtes

Ziel des Spezialkurses Schaffung eines Standartangebotes für die Zukunft! Leistungen von LO.LA Einen Überblick über Unsere Leistungen findet Ihr hier. Einige unserer Kunden arbeiten bereits seit Jahren mit dieser Methodik…
23. Januar 2024
Beobachtungstools Header | © LO.LA

Beobachtungstools

Beobachten mit digitalen Tools! Fachlich fundierte Rückmeldungen in Echtzeit, die auf internationalen Standards beruhen, sind eine der Grundvoraussetzungen für einen aktuellen und gültigen Lawinenlagebericht. Die LO.LA Beobachtungstools erfüllen diese Anforderungen…
17. Januar 2024
Ausbildungswoche ÖBB | © LO.LA

Ausbildungswoche des ÖBB Lawinenwarndienstes

Ziel der ÖBB Ausbildungswoche Verknüpfung von Theorie und Praxis durch learning by doing! Leistungen von LO.LA Einen Überblick über Unsere Leistungen findet Ihr hier. Die Ausbildung umfasste eine Dauer von…
2. Januar 2024
Referenz Lawinenwarndienst Bayern, Logo | LO.LA Alpine Safety Management

Lawinenwarndienst Bayern und LO.LA Peak Solutions – eine Erfolgsgeschichte

Bereits 2004 wurden beim Lawinenwarndienst Bayern erste Systeme entwickelt, um die tägliche Erstellung der Lawinenprognose effizienter zu gestalten und den Umgang mit den vielfältigen Daten zu erleichtern.
21. Dezember 2023
Screenshot Vortrag ÖGSL | © LO.LA

ÖGSL – Impulsvortragsreihe Snowpack & KI

Die Österreichische Geselleschaft für Schnee und Lawinen (ÖGSL) lud am 11.12.2023 in die Innsbrucker Hofburg zu einer Impulsvortragsreihe zum brandaktuellen Thema "Snowpack & KI".
16. Dezember 2023
Screenshot LWD Bayern Website | © LWD Bayern

Lawinenwarndienst Bayern Website 2.0

Wenn es um die Vermittlung der aktuellen Lawinenlage geht, sind die Websites der regionalen Lawinenwarndienste noch immer die erste und wichtigsten Anlaufstelle für Wintersportler:innen.
30. November 2023
Der Lawinenwarndienst bei der Geländearbeit | © Land Tirol/Simon Rainer

SNOBS – Snow Observation

Werde Teil der Lawinenwarnung! Das Verfassen eines guten Lawinenreports stellt die Lawinenprognostiker:innen immer wieder vor eine große Herausforderung. Das Netz an Wetterstationen wird zwar immer dichter und auch Wetter- und…
23. November 2023
Lawinensymposium in Graz | © LO.LA

Internationales Lawinensymposium in Graz

Die Naturfreunde Österreich haben gemeinsam mit der Geosphere Austria am 18. November 2023 bereits zum fünften Mal das internationale Lawinensymposium in Graz veranstaltet.
20. November 2023
snow.institute Walter und Teilnehmer | © LO.LA

Snow Institute

Snow institute – Der Durstlöscher für Wissen über Schnee, Eis und Risiko Lawine Doch worum handelt es sich beim snow institute? Es handelt sich dabei um ein virtuelles Institut das…
16. November 2023
ÖBB Kommissionstool in Aktion | © LO.LA

„Kommissionstools“

Beobachten, Beurteilen und nun? Eine Grundmotivation von LO.LA war und ist es, den Sicherheitsverantwortlichen von Infrastrukturen, die durch Lawinen gefährdet sind, ein Werkzeug in die Hand zu geben, mit welchem…
7. November 2023
Deponiebereich Padastertal BBT SE | © LO.LA

Lawinenrisikomanagement Brenner Basistunnel SE

LO.LA in die Praxis Zur Beurteilung der Situation vor Ort hat LO.LA ein eigenes Lawinenrisikomanagement entwickelt. Dieses ist ideal für alpine kritische Infrastrukturen und deckt neben dem Fokus auf die…
2. November 2023
Aus- und Weiterbildungen des LO.LA Teams. | © LO.LA

Auch die LO.LA bildet sich weiter

Das LO.LA Know-How beschäftigt sich in den meisten Fällen mit Risikoanalysen von Naturgefahren als auch mit dem gesamten Risikomanagementprozess. Sich konkret mit einer Maßnahmensetzung in der Risikosteuerung fachlich auseinanderzusetzen ist…
20. Oktober 2023
International Snow Science Workshop Proceedings 2023, Bend, Oregon. | © LO.LA

International Snow Science Workshop – Wo Wissenschaft und Praxis aufeinandertreffen!

Teilnahme von Anna an der Konferenz ISSW 2023 in den USA.
14. Oktober 2023
Einfache Beobachtung - Windzeichen

Die „Einfache Beobachtung“ – Eine rasche, strukturierte Rückmeldung als Schlüssel im lokalen Lawinenrisikomanagement

Frische Lawinen sind die untrüglichsten Anzeichen für Lawinengefahr und dementsprechend wichtig! © Walter WÜRTL Einsatz von Expertenwissen Entwickelt wurde die „Einfache Beobachtung“ gemeinsam mit den Expert:innen der Lawinenwarndienste in Tirol…
9. September 2023
Risikokommunikation im 5-Sterne Sicherheitskonzept

5 Sterne Sicherheitskonzept – Modernes Risikomanagement für mehr Qualität und Sicherheit

LO.LA – Alpine Safety Management arbeitet seit 2020 mit dem sogenannten 5* Sicherheitskonzept, und hat damit bei mehreren Unternehmenspartnern bzw. Gemeinden ein sinnvolles und nachvollziehbares Paket zur Risikoreduktion umgesetzt. Im…
22. August 2023
Wegmarkierung auf Stein © Stefan LO.LA

Lokales Wissen: Gschnitztaler Hüttentour 2023 – Sicherheit und Wartung für ein Produkt des Bergsteigerdorfs Gschnitztal

Gemeinsam mit der ÖBB Infrastruktur AG, der ASFINAG, der Verkehrsabteilung des Landes Tirol, der Wintersport AG und der Leitner AG entwickeln wir ein Verfahren um lokales Wissen und lokale Erfahrungen…
9. August 2023
Thermalfoto | LO.LA

AIRBoSS – Untersuchung der Schneeoberfläche mit Drohne und Thermalkameras

Das neue LO.LA Forschungsprojekt befasst sich mit der automatisierten Erkennung von Lawinen auf Basis von Webcam-Bildern und KI.
14. Juli 2023
Heatmap Schneebrettlawine | © LO.LA

UPDATE: CADS – Camera-based Avalanche Detection System

Das neue LO.LA Forschungsprojekt befasst sich mit der automatisierten Erkennung von Lawinen auf Basis von Webcam-Bildern und KI.
4. Juli 2023
LO.LA Rückblick-Ausblick-Seitenblick 2023 | © LO.LA

LO.LA Event Rückblick-Ausblick-Seitenblick 2023

Schier endlose Pisten, verschneite Hänge und eine faszinierende Landschaft. Der Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn bietet Skivergnügen auf höchstem Niveau und gilt mit 270 Pistenkilometern als eines der größten und besten Skigebiete Österreichs.
29. Juni 2023
Alpine Infrastruktur & Skigebiete I LO.LA Alpine Safety Management

Skigebiete & alpine Infrastruktur

Verantwortliche von alpine Infrastruktur – z.B. von Skigebieten – benötigen Systeme und Tools um ihre Risiken zu managen.
4. April 2023
Alpine Profis I LO.LA Alpine Safety Management

Alpine Profis

Pistenretterinnen, Bergführerinnen und alle anderen, die inner- oder außerhalb von alpinen Infrastrukturen arbeiten, bekommen die richtigen Tools und Systeme, um die maximale Sicherheit für ihre Kunden zu garantieren.
4. April 2023
Lawinenkommissionen I LO.LA Alpine Safety Management

Lawinenkommissionen

Schulungen, Trainings und Werkzeuge für alle, die Rückmeldungen zur Schneedecke abliefern und Empfehlungen zur Lawinensituation aussprechen müssen.
4. April 2023
Drohne am Stubacher Sonnblick | (c) Robert Delleske, GEORESEARCH

STRATIFY – Mit Drohne und GPR auf der Suche nach Schwachschichten in der Schneedecke

Die Schwachschichten in der Schneedecke mit Drohnen und Radar vorab zu finden, bevor eine Lawine überhaupt erst abgeht, ist das Ziel von STRATIFY.
14. November 2022

ÖGSL-Vortrag: Winter-Opening oder Bist du bereit für den kommenden Winter?

Vortrag von Peter Plattner und Walter Würtl bei den ÖGSL schnee.semmelnaren: Winter-Opening oder Bist du bereit für den kommenden Winter?
9. November 2022
Lawinenkommission Innsbruck I LO.LA Alpine Safety Management

Innsbruck informiert: Lawinenkommission Innsbruck bereitet sich auf Arbeit vor

Beitrag in Innsbruck informiert über unsere Projekte LORIKO und LoRa die als Partner für die Stadt Innsbruck umgesetzt wurden.
5. Oktober 2022
Systematische Schneedeckenuntersuchung mit der LK Arlberg Ost | LO.LA Alpine Safety Management

Experten-Ausbildungseinheit mit den ÖBB Lawinenkommissionen

Wissen ist wertvoll und gewinnt durch intensiven Austausch weiter an Wert. Für LO.LA ist es daher von großer Bedeutung, die Anwender ihrer Systeme bestmöglich zu schulen, Feedback einzuarbeiten und die…
8. April 2022
Burgenweg © TVB-TirolWest / Roman Huber

Digitale Themenwege

Durch den Einsatz digitaler Technologien kann in vielen Lebensbereichen ein Mehrwert erzielt werden. Dieses Konzept bietet auch die Grundlage für "digitale Themenwege", die neben dem Themenweg per se auch noch…
5. April 2022
Wetterkarte

LA.DOK – Das Lawinenwarn- und Dokumentationstool des Bayerischen Lawinenwarndienstes

Für den Lawinenwarndienst Bayern hat LO.LA eine spezielle Applikation entwickelt, die alle internen Abläufe von der Wetterbeobachtung über Schneedeckenstabilitätstestst bis zur Beurteilung der lokalen Lawinengefahr integriert und so den Informationsaustausch…
24. Februar 2022
Schneedeckenuntersuchung (c) LO.LA

LO.LA Sicherheits- und Risikokonzept

Ein modernes Sicherheits- und Risikokonzept besteht aus umfassenden Grundlagen und einem angepassten Rahmenwerk, um das Risikomanagement in einer Organisation zu verankern und eine „Risikokultur“ zu etablieren.
30. November 2021