LO.LA Referenz

Das größte Gletscherskigebiet Österreichs im hinteren Stubaital ist seit Jahrzehnten eines der Topskigebiete Tirols und mit der Nähe zu Innsbruck (45 Autominuten entfernt) auch für eine Vielzahl an Einheimischen DAS Skigebiet in ihrer Nähe.

Das Skigebiet

26 moderne Seilbahnen und über 35 Pisten und unzählige Möglichkeiten zum Freeriden machen den Stubaier Gletscher zu einem Hotspot in der langen Wintersaison, die der Gletscher zu bieten hat.

Neben den Infrastrukturen am Berg ist auch die Gletscherstraße ab dem Ortsteil Ranalt im Eigentum der Gletscherbahn und somit ist man nebenbei auch noch Straßenbetreiber mit einer ganz anderen Art von Sicherheits- und Risikomanagement.

LO.LA Safety bei den Stubaier Gletscherbahnen

Als Entwicklungspartner der ersten Stunde haben die lokalen Experten des Stubaier Gletschers maßgeblich an der Umsetzung von LO.LA Safety mitgearbeitet. Pistenkontrolle und Pistensicherheit aus dem Erfahrungswissen der Experten vor Ort kombiniert mit dem fachlichen KnowHow von LO.LA – ein starker Zugang für ein digitales Werkzeug.

Neben den Tätigkeiten im Skigebiet im Bereich Pistenmanagement und Pistenkontrolle arbeitet der Bereich Gletscherstraße mit LO.LA Safety im Bereich Lawinenrisikomanagement. Dazu wird täglich eine lokale Lawinenbeurteilung durchgeführt, Schneeprofiluntersuchungen via LO.LA Safety kommuniziert und schlussendlich die Maßnahmensetzung für das Risikomanagement der Straßeninfrastruktur festgelegt.

Besonders freut es uns, dass wir die Stubaier Gletscherbahnen und das Gletscherskigebiet als „Outdoor-Labor“ für unsere Bildungsprojekte gewinnen konnten. Das FFG Schulprojekt „CSI Snow&Ice“ wurde gemeinsam mit den Stubaier Gletscherbahnen am Berg umgesetzt und über 300 SchülerInnen konnten in die faszinierende Welt eintauchen und Wissenswertes über die alpine Landschaft mitnehmen.

Alle Bilder: © Stubaier Gletscher, Andre Schönherr

Nicht nur in unserem Skigebiet ist lokales Wissen fürs Sicherheitsmanagement unerlässlich. Auch unsere Mitarbeiter der Gletscherstrasse arbeiten mit LO.LA Safety um ihr lokales Wissen bestmöglich zum Einsatz zu bringen.

Andreas KleinlercherSeilbahndirektor Stubaier Gletscher

Copyright 2020 LO.LA Peak Solutions GmbH